Trend Micro Mobile Security Personal Edition

Noch immer können im Google Play Store kostenlos schadcodebehaftete Apps heruntergeladen werden. So identifizierte Trend Micro 17 Apps, von denen zehn mit AirPush störende Werbung auf das Smartphone schicken und sieben andere, die den Schädlingstyp Plankton enthalten. Zum Teil wurden diese Apps bereits mehr als 100.000 mal heruntergeladen.

Um sich vor solchen Apps zu schützen, sollten Sie einen AV-Scanner verwenden, der die Apps vor der Installation scannt. Ein Beispiel für einen App Scanner beinhaltet die Trend Micro Mobile Security Personal Edition.

Übersicht der Funktionen in der Edition

Während der App Scanner als kostenlose Funktion in der Suite angeboten wird, sind die Premium Dienste und Funktionen, wie im Folgenden beschrieben, nur im 90 tägigen Testzeitraum kostenlos. Das Programm setzt mindestens Android 2.2 voraus und kann hier heruntergeladen werden.

App Scanner von Trend Micro

Haben Sie Trend Micro Mobile Security Personal Edition einmal aus dem Google Play Store heruntergeladen und installiert, werden Sie nach dem Öffnen des Programms aufgefordert sich zu registrieren und ein Trend Micro Konto zu erstellen. Mit den so erstellten Zugangsdaten können Sie sich dann beim Trend Micro Portal einloggen und die Anti-Diebstahl Funktionen nutzen wie z.B.:

  • Standortbestimmung bei Verlust des Geräts
  • Abspielen eines Alarm Signals
  • Sperren des Smartphones
  • Löschen aller Daten auf dem Smartphone

Webportal von Trend Micro nach dem Einloggen

Des Weiteren werden beim Surfen im Internet bösartige Webseiten geblockt. Es gibt zudem eine Kindersicherung, mit der unangemessene Webseiten gesperrt werden können. Außerdem beinhaltet die Edition eine SMS- und Anruffilterfunktion, mit der Sie bestimmen können, welche Anrufe bzw. SMS durchkommen und welche nicht.

Haben Sie Fragen zu der Version? Dann besuchen Sie uns in unserem Support-Forum.