ESET NOD32 Antivirus 5

Heute möchten wir Ihnen den neuen Antivirus-Scanner von Eset vorstellen: ESET NOD32 Antivirus 5.

Der Scanner erkennt und entfernt Malware, wie z.B. gefährliche Rootkits. Die Virendatenbank aktualisiert das Programm regelmäßig und automatisch.

Scannen

Über den E-Mail Client Schutz werden auch E-Mail Postfächer nach Schädlingen durchsucht. Ansonsten gibt es in der 5er Version neue Funktionen, wie beispielsweise den Gamer Modus, bei dem Aktualisierungen und Scans auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden sobald eine Anwendung im Vollbildmodus ausgeführt wird.

Mit dem HIPS Modul können Sie das Systemverhalten detailliert festlegen. So können Sie Regeln für Registryzugriffe, aktive Prozesse und Programme festlegen; alternativ können Sie auch den automatischen Modus verwenden.

Neu ist auch die Funktion “Eset Live Grid“, ein cloudbasierter Reputationsdienst, der optimierten Echtzeitschutz vor Internetbedrohung und Gefahren in sozialen Netzwerken bietet.

Teilnahme am Eset Live Grid- Netzwerk

Insgesamt lässt sich sagen, dass die einzelnen Module, wie z.B. “Viren und Spyware Schutz” oder “Web und E-Mail” sehr differenziert konfiguriert werden können.

Differenzierte Einstellmöglichkeiten

Die Mindestanforderungen für NOD32 Antivirus 5 lauten:

Prozessor
i386 (Intel® 80386), amd64 (x86-64)

Betriebssysteme

  • Microsoft Windows 2000
  • Microsoft Windows XP
  • Microsoft Windows Vista
  • Microsoft Windows 7
  • Microsoft Windows Home Server

Festplatte: 400 MB

RAM: 100 MB

Eine Internetverbindung wird zur Produktaktivierung benötigt.

Sie können die Software hier herunterladen. Nach der Installation müssen Sie sich registrieren um die Testlizenz für 90 Tage zu aktivieren. Die Vollversion kostet zur Zeit 29,90€ nach Angaben des Herstellers.

Testlizenz aktivieren

Welches Antivirus Produkt nutzen Sie? Egal, welches Sie nutzen, achten Sie darauf, dass es immer aktuell bei den Signaturen ist.