Vorsicht Facebook-Scam: Umstellung auf altes Design bringt Trojaner und Viren auf den PC

Erneut sind Facebook-Nutzer vor Betrügern gewarnt. Denn wie so oft nutzen Sie die Leichtgläubigkeit der Nutzer aus, um die gegenwärtig kontrovers diskutierte Funktion Timeline, in Deutschland als “Chronic” bezeichnet, zu deaktivieren. Die “Chronic” zeichnet alle Informationen und Aktivitäten von Freunden in einer Chronik auf. Dies könnte zum Beispiel eine Sammlung von Links, besuchte Facebook-Seiten oder empfohlene Anwendungen sein. Klickt der Nutzer auf einen dieser Links, die die Entfernung der Timeline-Ansicht verspricht, ist eine Weiterleitung auf eine präparierte und mit Schadsoftware infizierte Seite nicht ausgeschlossen. Schließlich ist Facebook daran interessiert seine Nutzer noch stärker an die Platform zu binden als es eh schon der Fall ist.

Einmal aktiviert, lässt sich die Timeline-Ansicht nicht mehr rückgängig machen.  Es ist aber nur eine Frage der Zeit bis die freiwillige Umstellung auf alle Accounts zwangsweise übertragen wird.

TimeLine Scams (Foto: soneba.de)

Vielen Nutzern gefällt das neue Design nicht. Alternativen versprechen sogenannte Timeline-Scams, die das alte Design wiederherstellen. Dies funktioniert auch, jedoch werden zusätzlich mit Schadcode infizierte Webseiten oder Videos eingeblendet, die den PC mit Viren oder Trojaner infizieren und unbenutzbar machen. Seien Sie also vorsichtig!

TimeLine Scams (Foto: soneba.de)

Facebook selber versucht die Gefahr zu bekämpfen. Dieses Unterfangen gestaltet sich aber angesichts der immensen Anzahl an Betrugsversuchen als sehr schwierig. Wir bitten alle Facebook-Nutzer, diese Warnung ernst zu nehmen und an alle Freunde zu verteilen! Wir hoffen auf Ihre Mithilfe.

 

Diskutieren Sie über diesen Beitrag in unserem Forum. Wurden Sie schon Opfer dieser Masche?