Falsches Antivirenprogramm: Cloud AV 2012 findet angeblich Bedrohungen auf dem PC

Das IT-Sicherheitsunternehmen Panda Security warnt aktuell vor einer gefälschten Software, die der Kategorie Rogueware zugeordnet werden kann. Das Programm namens “Cloud AV 2012” lehnt sich namentlich an die kostenlose Anti-Viren Software “Panda Cloud Antivirus” und nutzt deren Popularität aus, um Nutzer zu verunsichern und ihnen Geld aus der Tasche zu ziehen. Das Anti-Viren Programm startet sich selbständig und beginnt sofort mit einem System-Scan.

Cloud Av 2012 Fake Anti-Viren Programm (Quelle: pandanews.de)

Am Ende zeigt es eine Liste mit angeblich gefundenen Schädlingen, die jedoch gar nicht existieren. Klickt der Benutzer auf “Bedrohungen löschen”, wird er auf eine Seite mit einer Zahlungsaufforderung von 52 US-Dollar weitergeleitet. Bezahlt der Benutzer nicht, wird nach jedem Neustart der Bildschirm mit derselben Meldung blockiert. Ein Arbeiten mit dem PC wird unmöglich. Nur wenn per Kreditkarte 52 US-Dollar beglichen werden, erhält der Benutzer einen Freischaltcode, welches das Virenprogramm entfernt. Am Ende zahlt der Nutzer eigentlich für nichts, denn sein PC war gar nicht infiziert.

Rogueware bezeichnet betrügerische Programme, die wie normale Software aussehen und gefährliche Infektionen vorgaukeln. Eine angebliche Entfernung ist nur durch Zahlung eines bestimmten Betrags möglich. Wird der Betrag gezahlt, entfernt sich die Software selbständig.

Wir empfehlen Ihnen, den Betrag auf gar keinen Fall zu begleichen. Starten Sie Ihren PC im “abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern” und installieren Sie Malwarebytes. Machen Sie einen Vollscan und entfernen Sie die Funde.

Diskutieren Sie über diesen Blog in unserem Forum