Wie boote ich vom USB-Stick?

Werbung: Keinen USB-Stick zur Hand? Jetzt einfach bei Amazon zuschlagen und schon morgen geliefert bekommen.

Stecken Sie den neu erstellten bootfähigen USB-Stick in den Computer, den Sie scannen möchten. Booten Sie den Computer neu. Während des Bootprozesses drücken Sie je nach Modelltyp des Computers die Tasten F2, F8, F12 oder ESC (Anleitung als PDF) und ändern Sie die Startreihenfolge im Bios bzw. in einem Startmenü so, das der Computer von dem USB- Stick starten kann.

Abb.1

So, wie in Abb.1 zu sehen ist, könnte ein Startmenü aussehen. Wählen Sie hier den Menüpunkt “USB Flash Device”. Nun bootet der Computer von dem USB-Stick und startet z.B Ubuntu.

Hinweis:
Sollte der Computer absolut nicht von dem USB- Stick booten, kann das verschiedene Ursachen haben wie z. B., dass der Computer ist zu alt und nicht die Option von USB-Medien zu booten hat oder es liegt am USB-Stick. Es gibt noch genügend USB-Sticks, die nicht bootfähig sind.


Weitere Informationen zu den Bioseinstellungen:

Common USB BIOS boot options
http://www.chip.de/artikel/Workshop-So-machen-Sie-ihren-USB-Stick-bootfaehig-4_12872528.html

Weiterführende Informationen zu USB-Medien:
– Infos zu USB-Sticks: http://www.techwriter.de/thema/usb-mem0.htm
– Tips und Tricks zum USB-Stick: http://www.uwe-sieber.de/usbstick.html
– Weitere Tools um eine USB-Stick bootbar zu machen: http://www.softonic.de/s/usb-stick-bootf%C3%A4hig-machen

Keinen USB-Stick im Hause? Kein Problem. Bestelle einen Über Amazon, damit unterstützt du auch gleich das die Botfrei-Initiative. Und das beste ist, es kostet dich keinen Cent mehr.

Teilen Sie ihre Erfahrungen mit uns. Besuchen Sie uns doch einfach in unserem Support-Forum unter forum.botfrei.de oder holen Sie sich dort adäquate Unterstützung aus unserer noch jungen Community! Werden Sie botfrei!

Unsere Empfehlungen rund um USB
SteamPunk USB-Laufwerke

8aEPW2Jys5xlWDaJiUYEubnRefIbLDUSB mit Style: Diese USB Sticks sind nicht nur schick, sie haben auch einen Hardware-Zugangsschutz. 

Amazon Link

Kein USB-Steckplatz mehr frei?

DUB-H7-B1USB Hubs:
Wenn Sie keinen USB-Stecker mehr an Ihrem Rechner frei haben, dann kann ein USB-Hub helfen.

Amazon Link

 

19 thoughts on “Wie boote ich vom USB-Stick?”

  1. ich bin nicht so der profi bei solchen sachen wollte deshalb fragen wenn ich jetzt meinen pc über den usb stik boote wird dann alles gelöscht oder kann ich wieder mit windows 7 booten und alles ist da wie jetzt

  2. booten von stick, beim einstellen des BIOS
    für den stick konnte ich keine Zahl angeben enter a choice

    1. Hallo schillm2,

      schalte mal den Rechner komplett aus und trenne diesen vom Netz, dann starte den Rechner nochmals vom USB-Stick, dann sollte es funktionieren. Falls nicht, melde dich bitte mal in unserem Forum und erstelle einen neuen Beitrag. Die Experten werden Die weiter helfen.

      Grüße,
      TB, ABBZ

  3. Hallo,
    Leider funktioniert bei mir das booten per Stick nicht. Es erscheint die Fehlermeldung
    ” Failed to install override security polici: (14) Not Found”

  4. Hallo zusammen,

    min Win 8.1 hängt seit einigen Tagen in dieser berüchtigten Endlos-Automatische-Reparatur-Schleife. Ich hab mir über die Windowssupportseite und dem mediacreationtool einen USB-Stick zum Booten erstellt (dachte ich zumindest … ).
    Wenn ich den ansprechen lasse, dann kommt endlich das Winlogo beim Starten, allerdings will er, daß ich Win 8.1 neu installiere …. ?

    Passiert mir zum ersten Mal, daß mir Windiws nicht hochfährt, ich musste daher also noch niemals von nem anderen Medium booten, daher bin ich unsicher, ob das richtig ist, daß mir die Installation von Windows als einzige Auswahl angegeben wird?

    Ich würde mich sehr drüber freuen, wenn mir jemand von euch sagen kann, was genau ich zu erwarten habe, wenn ich vom USB booten will (vllt bißchen naiv dachte ich, es erscheint sofort mein Anmeldebildschirm oder so …).

    Danke schonmal!

    1. Hallo Ellen,

      melde Dich bitte mal in unserem kostenfreien Forum an, erstelle dort einen Beitrag mit dem Problem. Die Experten helfen Dir “Schritt für Schritt” weiter.

      Grüße,
      TB, botfrei.de

    1. Hallo Michael,

      ab 2 GB sollte die Installation ohne Probleme funktionieren.

      Gruß TB | botfrei.de

  5. Bei mir steht nicht “USB Flash Device” sondern “Generic Storage Device Nr.4512316”. Dauert leider lange, um den richtigen zu finden. Aber trotzdem eine sehr gelungene Anleitung!

  6. Ich habe mir die SW für den USB-Stick (1.37) heruntergeladen und das Präparieren des USB-Sticks hat fehlerfrei funktioniert. Auch das Einrichten des USB-Ports im BIOS ging ohne Probleme vonstatten.

    Beim Booten dann die Ernüchterung: Zunächst erscheinen ein paar Zeilen des Linux-Boots, dann die DHCP mit einem kreiselnden Strich … und dann bootet Windoofs! Was soll das denn? :o(

    Da mein DVD-Laufwerk oder das Brennprogramm spinnt, kann ich mir keine DVD erstellen, der Brennprozeß bleibt bei 26% hängen. Ist eh schade, daß alles nicht wie mit der Vorversion auf CD paßt … :o/

  7. Oje, noch ein Problem! Seit ich diesen USB-Stick versucht habe, ist irgendetwas versaut. Der Stick ist längst raus und doch versucht irgendein Linux zu booten. Wie oben beschrieben:
    “Zunächst erscheinen ein paar Zeilen des Linux-Boots, dann die DHCP mit einem kreiselnden Strich … und dann bootet Windoofs! Was soll das denn? ”
    Also Boot mit unnötiger Zeitverzögerung – wie bekomme ich das weg? :o(

    Noch ‘ne Frage: Weshalb kann ich ausgerechnet mit der älteren 3.5er-DVD nicht mehr auf blogfrei.de? Kommt immer die Meldung “Webseite nicht erreichbar” … ich gehe am liebsten nur mit dieser DVD ins Netz, denn eine ROM kann kein Virus ändern/manipulieren …. :o/

    1. Hallo Anton,

      melde Dich bitte mal in unserem Forum an, erstelle dort einen Beitrag mit dem Problem. Die Experten werden Dir „Schritt für Schritt“ bei der Behebung helfen.

      Viele Grüße aus Köln,

      TB | botfrei.de

  8. Ich habe eine kurze Frage.
    Welche key Version muss ich kaufen? Also ich meie ob es mit einem OEM key funktioniert oder ob es eine Genuine key sein muss. Ich habe einen neuen PC gebaut und mir die ISO Dateien von Windows 10 auf einen USB stick gepackt. Nun brauche ich ja noch einen key……

Kommentare sind geschlossen.