Firefox/Chrome: Trojaner tarnt sich als Flash-Update

Angriffe auf Sicherheitslücken in Browsern sind längst bekannt. Seit kurzem gibt es aber eine Masche, mit der Betrüger Benutzer verleiten, eine Datei auf ihren PC zu laden und auszuführen.  Die angebliche Update Seite überprüft den Browser auf seine Kennung hin und gibt ein Update Hinweis für den Flash-Player aus.

Für Chrome in der Version 12.0.742.112 sieht die Meldung folgendermaßen aus: Sie werden aufgefordert die Datei “v11_flash_AV.exe” auszuführen:

 

Für Firefox 5.0 sieht die Meldung so aus. Hier soll die Datei “ff-update.exe” ausgeführt werden.

Laut GFI Labs sind dies weitere Aktivitäten der 2GCash Variante. Diese Variante ist früher auch unter anderem bei FakeCodec Seiten und Fake Crack Seiten beobachtet worden. Die Masche ist dabei immer den Benutzer zu einem “Klick” überführen und fremden Code auf deren Computer zu schleusen. Des Weiteren sind PDF-Exploits und sonstige Malwaretechniken eingesetzt worden. Die Viren wurden als VirTool.Win32.Obfuscator.hg!b1 identifiziert.

Schützen Sie sich mit einem aktuellen Virenscanner. Hier empfehlen wir eine Auswahl: https://www.botfrei.de/privat.html

Quelle: GFI Labs 

5 thoughts on “Firefox/Chrome: Trojaner tarnt sich als Flash-Update”

  1. Tja habe mir auch einen Trojaner eingefangen, nur wann wie wo keine Ahnung.Habe Kaspersky Internet Security installiert und bin froh dass bei mir noch alles so läuft wie bisher. Nur lässt sich der Trojaner, HEUR.Exploit.Java.CVE-2012-1723.gen nicht entfernen. Bekomme immer die Meldung Datei ist durch Malware bedroht, aber wenn ich versuche ihn zu entfernen sagt mir Kaspersky” überspringen wird empfohlen”,
    Carantäne oder Löschen geht nicht.
    Habe auch schon über ” suchen ” versucht ihn zu finden aber bald festgestellt dass der schlauer ist als ich als “Anfänger” .
    Bräuchte deshalb mal euren Rat und ach ja bin nicht mehr der jüngste deshalb alles ei bisschen auführlicher.
    Mir hat schon jetzt der Kopf geraucht als ich las was die Leute so alles eingeben müssen.
    Warte auf eure Antwort aber helft erst mal denen welche es nötiger haben als ich.

    Gruss von Manfred

    1. Hallo Manfred Gantowsky,

      lade dir mal bitte das Tool Malwarebytes herunter und verfahre nach dieser Anleitung.
      Wichtig ist, dass du deinen Rechner im Vollscann überprüfst. Danach lade dir den CCleaner herunter nach dieser Anleitung.

      Wenn du weiterhin Hilfe benötigst, melde dich kostenfrei in unserem http://forum.botfrei.de an. Erstelle ein neues Thema mit Beschreibung deines Problems, die Experten dort helfen dir “Schritt für Schritt” bei der Lösung.

      Grüße,
      TB, ABBZ

  2. Meine Frau hat auf ihrem PC folgendes Problem, Firefox schaltet nach dem anklicken auf die Seite search.zonearlarm.com.
    Seid diesem Problem kann man keine Updates mehr runterladen und auch die Sicherheitseinstellungen lassen keinerlei Änderungen zu.
    Dies alles geschah nachdem ein Kind von unseren Freunden auf der Seite http://www.spielaffe.de etwas gespielt hat und nach dem schliessen nicht etwa die Mozilla Startseite zu sehen war sondern zonearlarm.
    Löschen von Firefox in den Programmen geht nicht trotzt mehrmaligem anklicken.

    1. Hallo Manfred,

      um uns ein genaues Bild des Rechners zu machen, melde dich bitte in unserem kostenfreien Forum an und erstelle einen Beitrag mit Beschreibung des Problems. Die Experten dort helfen weiter!

      Grüße,
      TB, ABBZ

Kommentare sind geschlossen.