Anleitung DE-Cleaner powered by Avira – Version 10.0.7.0

Beachten Sie bitte die folgenden Punkte vor Beginn:
1. Sichern Sie Ihre persönlichen Daten, z.B. auf einem externen Laufwerk.
2. Achten Sie darauf, dass Ihr Computer die Mindestanforderungen des DE-Cleaners erfüllt:
– Computer ab Pentium, mindestens 266 MHz
– Windows XP, SP2, SP3 (32 oder 64 Bit)
– Windows Vista (32 oder 64 Bit, SP1 oder höher empfohlen) Windows 7 (32 oder 64 Bit)
– Mindestens 150 MB freier Speicherplatz auf der Festplatte
– Mindestens 192 MB Arbeitsspeicher unter Windows XP
– Mindestens 512 MB Arbeitsspeicher unter Windows Vista, Windows 7
– Internetverbindung zum Update und erstmaligen Download

Es gibt derzeit keinen DE-Cleaner für Linux oder Mac OS, da sich die
Internetkriminellen auf Windows-Computer als Angriffsziel konzentrieren.

Anleitung zur Benutzung des DE-Cleaner
1. Laden Sie den Webloader des DE-Cleaners auf www.botfrei.de herunter. Speichern Sie ihn bspw. auf Ihrem Desktop.
2. Starten Sie den Webloader mit einem Doppelklick.
3. Akzeptieren Sie die Lizenzbedingungen.

Klicken Sie auf „Suchlauf starten“.

4. Klicken Sie auf „Alle entfernen“.

5. Ergebnis der Entfernung und Reparatur:

6. Herzlichen Glückwunsch! Sie haben den DE-Cleaner erfolgreich angewendet und damit den wichtigsten Schritt getan. Bitte folgen Sie nun den weiteren Anweisungen, insbesondere den vorbeugenden Maßnahmen auf www.botfrei.de.

Wiederherstellung nach einer Reparatur
Sollte ein Programm nach der Entfernung nicht mehr lauffähig sein, können die gelöschten Dateien wie folgt wieder hergestellt werden:
1. Klicken Sie auf „Wiederherstellen“.

2. Klicken Sie auf „Weiter“.

Abschluss der Systemwiederherstellung:
 

12 thoughts on “Anleitung DE-Cleaner powered by Avira – Version 10.0.7.0”

  1. Hallo , ich habe mal eine Frage.
    Ich habe McAffee und würde zusätzlich diesen DE-Cleaner installieren.
    Ist dies möglich oder stören die beiden sich ?

    1. Hallo Janina,

      Du kannst die DE-Cleaner zusätzlich zu Deinem Anti-Viren-Programm verwenden. Die DE-Cleaner scannen nachdem sie gestartet wurden Deinen PC, sind allerdings kein Ersatz für ein AV-Produkt.

      Grüße,
      CS, ABBZ

    2. Aber nicht mehrere DE-Cleaner zur gleichen Zeit ausführen, da sich diese beeinflussen. Außerdem nach der Anwendung besser löschen.

  2. Danke für den Tipp.

    Meine Frage ist:

    Ich habe Microsoft Security Essentials,Avira und Spyware Terminator installiert

    Kann das mein System langsamer machen,wenn ich mehr als einen Virenschutz draufhabe?

    Wenn ja welche/n sollte ich behalten?

    Ich würde mich auf eine Rückmeldung vom Experten freuen

    1. @ Nico:

      Je mehr Antivirenlösungen (Wächter) gleichzeitig, je langsamer wird der PC. Ich würde Avira behalten, da es als | sehr gut | eingestuft wurde (Stiftung Warentest). Außerdem habe ich damit selbst gute Erfahrungen gemacht.

      Siegfried

    1. Hallo Axel,

      Die DE- Cleaner sind alle kostenfrei…
      Brauchst du Hilfe, melde dich bitte in unserem kostenfreien http://forum.botfrei.de an, dort werden dir Experten “Schritt für Schritt” bei der Lösung helfen.

      Gruß ABBZ

    1. Hallo Sebastian Pohl,

      habs jetzt nicht getestet, sieht aber optisch wie unser EU-Cleaner aus.

      Grüße,
      TB, ABBZ

  3. wollte den eu-cleaner runterladen, aber es die Meldung “die Signatur des programmes” ist beschädigt. wie soll ich weitermachen ?

Kommentare sind geschlossen.