Notfall-CD von Windows7 erstellen

Viele Pcs werden mit vorinstalliertem Windows 7 ausgeliefert, es ist kein Installationsdatenträger mehr enthalten. Aber was machen, wenn der Computer nicht mehr ordnungsgemäß gestartet wird?
Vorsorge ist hier besser, solange Windows 7 noch ordentlich läuft.

ToDo:
• Legen Sie einen DVD Rohling in Ihren Brenner ein.
• Start => Alle Programme => Wartung => Systemreparaturdatenträger erstellen, click
• Brennerlaufwerk auswählen und auf “Datenträger erstellen”, click.
• Eine Notfall-DVD wird erstellt

 

 

 

 

 

 

Um den Computer zu reparieren:
• Rechner mit eingelegter Notfall-DVD einschalten und wiederholt die Taste [F8] drücken,
• Hier den Eintrag “Computer reparieren”
• passende Reparaturmethode auswählen.

Mit der erstellten Notfall-DVD können Sie ihren Computer bei schweren Windows-Fehlern starten und reparieren. 

2 thoughts on “Notfall-CD von Windows7 erstellen”

  1. Hallo,

    wie komme ich an eine Notfall-CD, wenn ich eine brauche und keine Vorsorge getroffen habe (wie in Eurem Beitrag beschreiben)?

    Bernd

Kommentare sind geschlossen.